Slide 1

NEU FÜR IHRE ARZTPRAXIS

Warzenbehandlung
mit Mikrowellen

Simple. Effective. Swift.

Warzen sind eine Qual. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Sie sind schwer zu behandeln, hartnäckig und unansehnlich. Manche können jahrelang bestehen, immer tiefer wachsen und die täglichen Aktivitäten immer mehr beeinträchtigen.
Etwa 10 % der Bevölkerung haben eine Warze. Die meisten Menschen haben schon irgendeine Form der Behandlung ausprobiert - ohne Erfolg.

Die gute Nachricht: Swift ist eine wissenschaftlich erwiesene Lösung, die das Warzenvirus in seinem Kern angreift.

Swift ist ein innovatives System zur Warzenbehandlung mit Mikrowellen. Swift erwärmt das infizierte Gewebe innerhalb von Sekunden punktgenau und bewirkt so eine eine systemische Immunantwort. Plantarwarzen und gewöhnliche Warzen können dank Swift sicherer, präziser und in kürzerer Zeit behandelt werden, als es mit herkömmlichen Verfahren wie Laser oder Elektrokauterisation bislang möglich war.

Die Therapie mit Swift erfordert keine spezielle Vorbereitung oder Nachsorge. Es verursacht dem Patienten in der Regel keine Ausfallzeiten. Dadurch ist eine hohe Akzeptanz vonseiten der Patienten gegeben. Dank der präzise kontrollierbaren Temperatur und Wirkungstiefe ist das Gerät als delegierbare Leistung auch ohne ärztliche Aufsicht problemlos anwendbar und die Behandlung somit vollständig delegierbar.

Nutzen Sie Swift als effektive Lösung gegen Warzen - für eine schnelle, präzise und saubere Behandlung mit maximalem Patientenkomfort.

Swift bietet Behandlern…

Verlässlich­keit

Eine einfache und wiederholbare Behandlung mit vorhersehbaren Resultaten

Sauber­keit

Kein Rauch, keine Betäubung, kein Verband.

Komfort

Kürzere Termine möglich*

Evidenz

Gestützt durch umfangreiche unabhängige klinische Forschung

Vertrauen

Investitionen in Höhe von mehreren Millionen Pfund in klinische Versuche

* im Vergleich zu Dry Needling, Elektrokauterisation und Laser

Die Vorteile von Swift

Für niedergelassene Ärzte und Praxen bietet das Swift Mikrowellensystem zahlreiche Vorteile. Das innovative Therapiekonzept ermöglicht eine schnellere, flexiblere und für den Patienten komfortable Behandlung mit äußerster Präzision. Die einfache Anwendung macht das Gerät auch für kleinere Praxen mit einem begrenzten Platzangebot zu einer attraktiven Lösung.

Delegierbare Leistung

Alle geschulten Praxismitarbeiter dürfen eine Behandlung mit Swift durchführen. Die Anwesenheit des Arztes im Behandlungsraum ist nicht erforderlich.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Swift Mikrowellensystems in der Warzenbehandlung:

300,000 +

Behandlungen

1,150 +

Systeme

24+

Länder

300,000 + Behandlungen

1,150 + Systeme

24+ Länder

einfache Behandlung mit vorhersehbaren Ergebnissen

Kein Rauch, keine Anästhesie, keine Nachbehandlung

Erheblich kürzerer Behandlungszeiten möglich*

Belegt durch umfangreiche unabhängige klinische Forschung

Millioneninvestments in klinische Studien

einfache Behandlung mit vorhersehbaren Ergebnissen

Kein Rauch, keine Anästhesie, keine Nachbehandlung

Erheblich kürzerer Behandlungszeiten möglich*

Belegt durch umfangreiche unabhängige klinische Forschung

Millioneninvestments in klinische Studien

* im Vergleich zu Dry Needling, Elektrokauterisation und Laser

Die Behandlung einer Patientin, die auf einem Behandlungsstuhl sitzt und Warzen an den Füßen hat, mit der Swift-Mikrowellen-Technologie von EMBLATION. Das Bild zeigt eine medizinische Fachkraft, die die Swift-Gerätespitze präzise auf eine Warze am Fuß der Patientin anwendet, um die nicht-invasive und schmerzarme Methode zu demonstrieren. Diese Szene verdeutlicht die patientenfreundliche Anwendung von Swift, die ohne Anästhesie und ohne die Notwendigkeit für Nachbehandlungen auskommt, und betont die schnelle und effektive Behandlungsmöglichkeit, die Patienten eine minimale Unterbrechung ihres Alltags ermöglicht.

Wie funktioniert Swift?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Swift basiert auf dem Konzept der Mikrowellentherapie, einem langjährig bewährten Verfahren, das unter anderem in der Krebstherapie seit Jahrzehnten erfolgreich zum Einsatz kommt. Mikrowellen sind eine Form der nicht-ionisierenden Strahlung und dadurch für die gesunden Zellen unschädlich. Im elektromagnetischen Spektrum liegen sie mit einer Frequenz von 300 MHz bis 300 GHz zwischen Radiowellen und Infrarotstrahlung.

Bei der Warzenbehandlung mit Swift wird präzise kontrollierte Mikrowellenenergie mit einer konstanten Frequenz von 8 GHz in das Gewebe abgegeben. Dadurch findet eine kontrollierte, lokale Erwärmung der Läsiont statt. Die abgegebene Energie ist dabei deutlich geringer als bei den meisten herkömmlichen Therapien wie der Lasertherapie oder der Elektrokauterisation. Es kommt zu keinerlei Veränderung der DNA, das gesunde Gewebe wird maximal geschont.

Erfahrungsberichte

Kundenerfahrungen

Häufige Fragen

Behandlung einer Warze am Fuß mit der Swift-Mikrowellen-Technologie von EMBLATION durchgeführt von einer medizinischen Fachkraft. Das Bild zeigt die Anwendung der Swift-Gerätespitze auf die betroffene Stelle, eine fortschrittliche, rauchfreie Methode, die schnelle und effektive Ergebnisse ohne die Notwendigkeit für Anästhesie oder Nachbehandlungen bietet. Diese Szene verdeutlicht den Einsatz der Swift-Technologie im medizinischen Umfeld, die sich durch ihre Effizienz und Patientenfreundlichkeit auszeichnet, indem sie eine sichere und schmerzarme Behandlung von Warzen ermöglicht.

Forschungs­ergebnisse

Stöbern Sie in unserer Sammlung bahnbrechender Studien, aufschlussreicher Analysen und klinischer Forschungen, die von Fachleuten aus dem Gesundheitswesen weltweit durchgeführt wurden und die Auswirkungen unserer Medizinprodukte auf die Gesundheitsversorgung aufzeigen.

Die neuartige Behandlung viralen Warzen an Kindern mittels Mikrowellentechnologie.
Studie vom 17.09.2023

Die Behandlung von Plantarwarzen mit Mikrowellen - Eine Überprüfung von 85 aufeinanderfolgenden Fällen in den Vereinigten Staaten (2023)
Studie vom 16.06.2023

JFAR: Mikrowellentherapie zur Behandlung von Plantarwarzen (2023)
Studie vom 15.06.2023

Mikrowellen-Hyperthermie unterdrückt die Aktivität von Onkoproteinen des humanen Papillomavirus und induziert Zelltod aufgrund von Zellstress in 3D-Gewebemodellen von anogenitalen Präkanzerosen und Krebsarten (2023)
Studie vom 08.04.2023

Mikrowellentherapie für Plantarwarzen: Eine Übersichtsanalyse von Patientenakten
Studie vom 13.03.2023

Pädiatrische Hautwarzen und Verrucae: Ein Update
Studie vom 12.12.2022

Potenzieller Einsatz der Mikrowellentechnologie in der Dermatologie
Studie vom 11.06.2022

Anwendungen von Mikrowellenenergie in der Medizin
Studie vom 10.03.2022

Post-Marketing Überwachung für die Mikrowellenbehandlung von Plantar- und gewöhnlichen Warzen bei Erwachsenen
Studie vom 09.02.2022

Positive Keratinozyten in 3D-Zellmodellen: HPV-assoziierte Erkrankungen
Studie vom 10.07.2020

Machbarkeitsstudie zur Mikrowellentherapie für präkanzeröse aktinische Keratose
Studie vom 07.02.2020

Mikrowellen: eine schmerzlose, effiziente neue Behandlung für Plantarwarzen
Studie vom 06.02.2020

Verrucae: Ein Update und zeitgemäße Ansätze zur Behandlung
Studie vom 05.11.2018

Runder Tisch: Verrucae
Studie vom 04.09.2018

Mikrowellentherapie für kutane Infektionen mit dem Humanen Papillomavirus
Studie vom 03.09.2017

Der erfolgreiche Einsatz eines neuartigen Mikrowellengeräts bei der Behandlung einer Plantarwarze
Studie vom 02.07.2017

Effektive Behandlung von Verruca mit Mikrowellenenergie – Wird es wärmer?
Studie vom 01.06.2017

Praxisfinder

      Kontakt

      Emblation GmbH
      Zollhof 8
      40221 Düsseldorf

      info@treatwithswift.com


      Scroll to top